Psychologische Hilfe & Unterstützung für Ukrainer - kostenloser Online Kurs & Ukrainehilfe

Wir helfen gemeinsam – mach mit!

Diese Seite auf Englisch oder українська lesen.

Krieg, Flucht und Verluste – Millionen Ukrainer leiden unter psychologischen Folgen, Ängsten und Belastungen des Ukraine-Krieges. Der Krieg dauert an und das Ausmaß der humanitären Lage sowie Zerstörung ist katastrophal. Verzweiflung und Ängste prägen ukrainische Flüchtlinge, was verharrende psychologische Folgen mit sich bringt – für Kinder sowie Erwachsene.

Війна, втеча та втрати – мільйони українців страждають від психологічних наслідків, страхів та стресів війни в Україні. Війна триває, а масштаби гуманітарної ситуації та руйнувань є катастрофічними. Відчай і страхи характеризують українських біженців, що має довготривалі психологічні наслідки – як для дітей, так і для дорослих.

Wir, das M-A-U-S-Charity Team, wollen als Hilfsorganisation ukrainischen Geflüchteten helfen, besser mit ihrer Not und Ungewissheit fertig zu werden.

Dazu bieten wir 6 kostenlose Online-Live-Trainings als psychologische Hilfe zu je zweimal 4h Stunden an. Psychische Belastungen können hierdurch verarbeitet und minimiert werden.

Im Fokus  steht das Erlernen der HEAL-Methode, oder auch „das Gute Aufnehmen“. HEAL ist die Essenz des positiven Neuroplastizitätstrainings PNT, das von dem Neuropsychologen Rick Hanson Ph. D. entwickelt wurde.

Diese Methode ermöglicht, aktiv mit dem Geist zu arbeiten und positive Erfahrungen nachhaltig in innere Ressourcen umzuwandeln. Ängste und Sorgen können somit reduziert werden, sodass psychologische Spätfolgen wie PTBS vermieden werden können.

Wir möchten Ukrainern die Möglichkeit geben, mit diesen schlimmen Erfahrungen umgehen zu können sowie diese psychologisch zu verarbeiten. Diese psychologische Hilfe ist für Kinder sowie Erwachsene gedacht und soll ihnen nachhaltig helfen, diese schwierigen Umstände zu verarbeiten.

 

  • Verarbeitung psychologisch prägender Erlebnisse
  • Psychologische Beratung & Unterstützung für die Ukraine
  • Psychologische Hilfe für ukrainische Flüchtlinge – Kinder sowie Erwachsene
  • Resilienz Hilfe für Ukrainer & Interessierte hinsichtlich der Kriegsfolgen

Опрацювання психоформуючого досвіду
Психологічне консультування та підтримка в Україні
Психологічна підтримка українських біженців – дітей та дорослих
Підтримка стійкості для українців та тих, хто цікавиться наслідками війни

Diese Methode ermöglicht dir, aktiv mit dem Geist zu arbeiten und positive Erfahrungen nachhaltig in innere Ressourcen umzuwandeln, so dass Angst und Sorge dich nicht lähmen. 

Have – Habe eine positive Erfahrung, Enrich – Reichere sie an, Absorb – nehme die Erfahrung auf, Link – verknüpfe positive Erfahrungen mit negativen Erfahrungen, sodass letztere abgeschwächt oder sogar ersetzt werden.

Teilnehmende lernen, ihre Aufmerksamkeit bewusst auf gute und heilsame Erfahrungen zu richten. Sie lernen, sich wieder entspannen zu können und vor allem sich sicher und verbunden zu fühlen.  Des Weiteren zielt das Projekt darauf ab, Engagement zu fördern und gleichzeitig die Freiwilligen und Ehrenamtlichen zu unterstützen, die ebenfalls großem Stress in dieser Krise ausgesetzt sind. 

  • психологічна допомога
  • проблеми зі страхом
  • травма
  • травмотерапія
  • втрата
  • горе
  • втрата дорогої людини
  • проблеми зі сном
  • паніка
  • ненативні стани
  • нічні кошмари
  • нервозність

Nimm an dem Training teil, lerne die HEAL-Methode kennen und erfahre selbst ihre stabilisierenden positiven Auswirkungen! Wir bieten 6 kostenlose Online-Live-Trainings auf  Deutsch / Ukrainisch à 2x 4 Stunden für: 

  • Geflüchtete Ukrainer
  • Engagierte Hilfsmitarbeiter:innen in der Ukraine Krise
  • Interessierte & ehrenamtlich Hilfstätige für Ukrainer

Diese Kurse bilden die Grundlage für die Entwicklung eines Online-Trainingstools für die Moodle-Plattform.

Die Organisation und das Abhalten psychologischer Hilfe für die Ukraine kostet Ressourcen. Unser Team arbeitet mit Herz und auf Hochtour, dass Ukrainern neben Sachspenden eine psychologische Unterstützung geboten werden kann.

Helfen auch Sie, denn die psychologische Hilfe für ukrainische Flüchtlinge ist wichtiger denn je. Durch das Erlernen der HEAL Methode können psychologische Spätfolgen, insbesondere auch bei ukrainischen Kindern verhindert werden.

 

Ihre Spende zählt und jede Spende hilft, diese kostenlosen Kurse für Ukrainer fortführen zu können. Danke für Ihre Hilfe

Mehr Informationen zum Projekt „HELP – Helping refugees to HEAL“ findest du hier.

Fragen und Antworten

Wie läuft die Online Live Schulung ab?

In einem kostenlosen 8-stündigen Online-Live-Training wirst du an zwei Terminen in der Methode HEAL geschult. Im ersten Teil lernst du die Grundlagen der HEAL Methode kennen und wie du sie anwendest. Im zweiten Teil wirst du deine Kenntnisse über die HEAL Methode vertiefend üben und in Kleingruppen reflektieren.

Welche technischen Voraussetzungen brauchen ich, um an der Schulung teilzunehmen?

Für eine erfolgreiche Teilnahme am Training benötigst du eine ruhige Umgebung sowie eine stabile Internetverbindung.

Ist die Schulung kostenlos?

Die Teilnahme am Online-Training ist für dich kostenlos. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du im Anschluss an das Training unseren Feedback-Bogen ausfüllst und/oder dich sogar in einer der Arbeitsgruppen engagierst. Die Teilnahme an der Online-Schulung ist keine Voraussetzung zur Mitwirkung in den Arbeitsgruppen – jeder ist willkommen!

Wie kann ich mehr über das Projekt erfahren?

Für weitere Informationen kannst du uns gerne eine Nachricht hinterlassen.

Vergangene Kurse

Unsere Referentinnen

Projektflyer

Newsletter

Wie kann ich bei den Arbeitsgruppen mitwirken?

Mitwirken im Team 

Mach mit und beteilige dich an einem Team, gemäß deiner Interessen, Kapazitäten und Fähigkeiten. 

Übersetzen/Dolmetschen – Team

Diesem Team beizuwohnen sind alle herzliche eingeladen, um englische oder deutsche Texte ins ukrainische zu übersetzen oder zu redigieren.

Weitere Informationen bekommst du von: help@charity-erstehilfe.de

Test- und Qualitätsteam

Hier sind alle eingeladen, die Lust haben, die beta und alpha Version des Moodle Kurses HELP zu testen und uns Feedback zur Verbesserung geben.

Weitere Informationen bekommst du von: help@charity-erstehilfe.de

Offene Kreativität – Team

Hier sind alle vertreten, die mitmachen möchte und einen Beitrag im Projekt leisten möchten, jedoch in keine der anderen Gruppen passen. 

Weitere Informationen bekommst du von: help@charity-erstehilfe.de

Public Relations – Team

Hier hilfst du uns bei der Bekanntmachung des Schulungstools HELP auf Moodle, so dass möglichst viele geflüchtete Menschen von dem kostenlosen Angebot erfahren.

Weitere Informationen bekommst du von: help@charity-erstehilfe.de

Hier geht’s zur Anmeldung

  • Projektlaufzeit: 01.09.2022 – 31.12.2022
  • Projekttitel: „Helping refugees to HEAL – Förderung der emotionalen Stabilität von ukrainischen Geflüchteten
  • Förderung durch: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
  • Durchgeführt von der M-A-U-S Charity gGmbH

Das Projekt wird gefördert durch die DSEE (Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt)

„EHRENAMT HILFT GEMEINSAM – ankommen, mitmachen, Gesellschaft gestalten“ 

 

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! Wir helfen gemeinsam! 

2021_DSEE_Logo_Dreizeilig-RGB-400x178px