Erste Hilfe Projektvormittag für Kita und Grundschul-Kinder

Dank der freundlichen Unterstützung der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) führt die M-A-U-S Charity gGmbH erlebnispädagogische Erste Hilfe-Projektvormittage in Kindertagesstätten und Grundschulen durch.

Angeleitet durch eine pädagogische Fachkraft lernen die Kinder Gefahren zu erkennen, den Notruf zu wählen, kleine Verletzungen zu versorgen, andere Kinder zu trösten und noch vieles mehr! Das kindgerechte Konzept umfasst Bewegungsspiele, kreative Lernmodule sowie kooperative Rollenspiele und ermöglicht so den Kindern, sich dem Thema “Helfen” mit allen Sinnen zu nähern. Mehr zu unserem pädagogischen Konzept erfahren Sie hier:  https://charity-erstehilfe.de/kihd-info-erste-hilfe-kurs/ ‎oder laden Sie sich den Flyer runter zur weiterleiten oder ausdrucken.

Unser Angebot für Sie:

Zurzeit sind keine Anmeldungen mehr möglich. Voraussichtlich werden wir Anfang 2025 die Möglichkeit zur Anmeldung wieder öffnen.

Kindgerechter Erste Hilfe Kurs

Unser Angebot besteht aus einem kingerechten Erste Hilfe Kurs (3 Zeitstunden ) für Kindergartengruppen (5-7 Jahre), bzw. Schüler und Schülerinnen von Grundschulklassen. Der inklusive Kurs ist zielgruppenspezifisch auf die entsprechende Altersgruppe und Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Infos zur Veranstaltung

Um einen reibungslosen und unvergesslichen Projektvormittag anbieten zu können, beachten Sie bitte die nachfolgenden Informationen:

  • Kosten

Dank der Förderung durch die UKBW, der Unfallkasse Baden-Württemberg, können die Kurse für die Einrichtungen kostenlos angeboten werden.

  • Teilnehmerzahl

Die Kurse werden mit mindestens 10 und maximal 20 Kindern im Alter von fünf und 10 Jahren durchgeführt.

  • Dauer eines Kurses

Angesetzt sind ca. 180 Minuten. Das übliche Zeitfenster liegt zwischen 9:00 und 12:00 Uhr, kann bei Bedarf jedoch auch um eine halbe oder eine ganze Stunde nach vorne bzw. nach hinten gelegt werden, je nach organisatorischem Bedarf der Einrichtung oder Pausenregelung der Grundschule

  • Unterstützung durch pädagogische Fachkraft

Je nach Anzahl der Kinder bittet die Kursleitung um die Anwesenheit mindestens einer pädagogischen Fachkraft.

  • Verbindliche Anmeldung

Eine Anmeldung zum Projekt wird als verbindlich angesehen.

Dieses Projekt wird durch die freundliche Unterstützung der Unfallkasse Baden-Württemberg ermöglicht.

UKBW Logo

Ihre Ausbilderin

Stabile Seitenlage kinderleicht!

Aktuelle Blogbeiträge

Nachhaltiges Lernen im Kindergarten: Unsere Erste-Hilfe-Kurse begeistern groß und klein!

Von Erster Hilfe bis zum Eierhelm-Test – im Kindergarten Herweghstraße ist immer etwas los!   Es geht mal wieder nach Karlsruhe, juhu! Nachdem ich nahezu staufrei die A8 gemeistert habe, bin…

Read more

Von Pflastern und Notrufen: Rückblick auf ein Jahr voller Kinder-Erste-Hilfe-Kurse”

Erinnerst du dich an deinen letzten Erste-Hilfe-Kurs? Der 6-jährige Luca aus Karlsruhe mit Sicherheit! Lucas schwärmt: „Das war der beste Tag meines Lebens!“

Read more

Erste Hilfe spielerisch lernen

Es war ein Tag voller Spiel, Spaß und Lernen! Am 27. August, von 11 bis 18 Uhr, verwandelte sich der malerische Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken in ein wahres Kinderparadies. Und…

Read more

Die M-A-U-S Charity geht neue Wege- Networken!

Am 28.09.2023 waren Sarah und ich auf der Saarbrücker Ehrenamtsbörse mit einem klaren Ziel: Networking und die Suche nach engagierten Menschen, die uns beim Projekt “MUT” unterstützen möchten. Unser Fokus…

Read more

Bei “M-A-U-S macht MUT!” sind nicht mehr viele Plätze frei

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass das unser neues Projekt “M-A-U-S macht MUT” großen Anklang findet. Deshalb möchten wir euch, darüber informieren, dass wir aufgrund der begrenzten Plätze…

Read more